SingBach Konzept

Johann Sebastian Bachs Musik eignet sich wie kaum eine andere Musik für die Stimme, denn auch seine Instrumental-Kompositionen sind häufig sanglich inspiriert und angelegt. Dabei sind Choräle ebenso vertreten wie umgearbeitete Arien oder instrumentale „Hits“ von Bach. Das SingBach Projekt will Kindern mit wenig Bezug zur klassischen Musik diesen „Schatz“ erschliessen und durch das gemeinsame Singen den sozialen Zusammenhalt stäken. SingBach kann in drei Varianten umgesetzt/realisiert werden.

Detailkonzept (PDF, 207 kB)

 

Unterricht

Forschungsarbeit "Singen in der Kindheit"
Die Ergebnisse der aktuellen Forschungsarbeit "Singen in der Kindheit" (Blank/Adamek 2010) zeigen, dass vielsingende Kinder Entwicklungsvorteile haben in Bezug auf die Sprachentwicklung, die kognitiven und koordinativen Fähigkeiten sowie emotionalem Verhalten Forschungsarbeit (ISBN 978-3-8309-2374-9).

Für den Unterricht stellen wir folgende Dokumentation und Links zur Verfügung:

Werkzeugkoffer SingBach

Chor-Literatur von Friedhilde Trüün, Chorleiterin SingBach,. Die Dokumentation zum SingBach-Projekt finden Sie im "Werkzeugkoffer". Dieser kann beim Verein SingBach & Co. ausgeliehen werden. Versand per Post oder in Bern abholen (HB Bern). Kosten: Miete pro Monat Fr 15.- plus Versandkosten.
Anfragen zur Ausleihe: E-Mail oder telefonisch an Herrn René Setz, +41 79 627 79 77, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Singbach_17
  • Singbach_18
  • Singbach_19
  • Singbach_20
  • Singbach_21
  • Singbach_22
  • Singbach_23
  • Singbach_24
  • Singbach_25
  • Singbach_26